Energy Robotics und Anybotics gehen Partnerschaft ein

PUBLISHED ON
June 12, 2024

Zürich-Frankfurt,12. Juni 2024 Energy Robotics, ein Pionier in der Entwicklung fortschrittlicher KI-Softwareplattformen für autonome Robotik, und ANYbotics, der führende Anbieter von End-to-End-Lösungen für autonome Robotik, freuen sich, anlässlich der ACHEMA 2024 ihre strategische Partnerschaft bekannt zu geben. Diese Zusammenarbeit wird die Anlagenüberwachung durch umfassende End-to-End-Inspektionslösungen und Datenintegration für die Energieindustrie revolutionieren. Die Integration der Energy Robotics- und ANYbotics-Plattform wurde kürzlich erfolgreich in einem Programm eines führenden internationalen Energieunternehmens zur Skalierung automatisierter Roboterinspektionen demonstriert.

Marc Dassler, CEO & Mitbegründer, Energy Robotics& Satschin Bansal, Global VP Strategic Alliances & Partnerships,ANYbotics.

Führend in KI-gesteuerter Robotik und Robotik-Flottenmanagement

ANYbotics ist ein führender Anbieter von autonomen End-to-End-Robotiklösungen und deren Integration in branchenrelevante Plattformen von Drittanbietern. Das Flaggschiff des Unternehmens, ANYmal, bietet unvergleichliche KI-gesteuerte Mobilität, vollständige Autonomie und überragende Fähigkeiten für die Navigation innerhalb komplexer industrieller Umgebungen, die Durchführung von Routineinspektionen und die Erfassung kritischer Daten. Mit mehr als 100 an Kunden weltweit ausgelieferten Robotern und einer explosionsgeschützten Version seines Roboters ist ANYbotics für den Einsatz in der Energiebranche sehr gut positioniert.

Die hardwareunabhängige Flottenmanagement-Lösung von Energy Robotics ist bekannt für ihre robusten Datenerfassungs-, Verarbeitungs- und Analysefunktionen. Diese Plattform ermöglicht die eine nahtlose Integration mit verschiedenen Robotersystemen und bietet eine umfassende Lösung für datengestützte Entscheidungsfindung und Inspektionsvorgänge mit Robotern und Drohnen.

„Wir sind davon überzeugt, dass diese Partnerschaft einen neuen Standard in der autonomen Robotik setzen wird. Unsere KI-gestützte Softwareplattform für Flottenmanagement und Analysefunktionen wird die unübertroffene Mobilität und Autonomie ANYbotics-Roboterergänzen und der Branche einen erheblichen Mehrwert bieten." - Dominik Neuwirth, VP Partnerships a.i., Energy Robotics.

Beschleunigung des Einsatzes von Robotern

ANYbotics bietet eine vielseitige API, die sich nahtlos in jede Plattform von Drittanbietern einbinden lässt. Die Integration mit der Energy Robotics-Plattform ermöglicht es Betreibern, ihre Roboterflotte direkt von ihrer bestehenden Asset Management- oder Digital Twin-Software aus zu verwalten, was den Betrieb optimiert und den Bedarf an zusätzlichen Schulungen oder Infrastrukturinvestitionen reduziert.

Durch die tiefe Integration zwischen den Plattformen von ANYbotics und Energy Robotics wird die Einführung von ANYmal für die Kunden von Energy Robotics beschleunigt und den Kunden von ANYbotics ermöglicht, die KI-Software-Plattform von Energy Robotics zu nutzen. Dies gewährleistet eine schnellere Implementierung, eine verbesserte Kundenerfahrung durch eine einfachere Übernahme und eine größere Marktreichweite, die einen breiteren Zugang zu fortschrittlicher Robotiktechnologie ermöglicht.

Vor kurzem wurde diese Integration erfolgreich in einem Programm zur Skalierung automatisierter Roboterinspektionen eines führenden internationalen Energieunternehmens demonstriert. Die Integrationsfunktionalität umfasste Inspektionsdaten, Kamera-Streaming, Planung und Steuerung von Inspektionseinsätzen, Fernsteuerung (Teleoperation) und Überwachung über die Energy Robotics-Plattform.

ANYmal beim Besuch des Energy Robotics Standes auf der ACHEMA 2024.

Revolutionierung industrieller Inspektionen

Die Vorstellung dieser Zusammenarbeit auf der Achema 2024 ist ein bedeutender Schritt vorwärts für die autonome Robotik. Die gemeinsame Markteinführungsstrategie zielt auf Sektoren ab, in denen ein hoher Bedarf an autonomen Lösungen besteht.

Durch die Zusammenführung ihrer Technologien werden ANYbotics und Energy Robotics neue Maßstäbe für die Bewältigung von Herausforderungen bei der Anlagenüberwachung setzen, wie z.B.  gefährliche Umgebungen, Fernüberwachung und ungeplante Ausfallzeiten.

Dies wird die Sicherheit, Effizienz und Betriebszuverlässigkeit in der Energiebranche weiter verbessern. Die kombinierten Stärken der beiden Unternehmen werden auch zu robusteren und vielseitigeren Lösungen führen.

"Die Partnerschaft mit Energy Robotics erleichtert es den Kunden, mehrere Inspektionsroboter nahtlos in ihren Betrieb zu integrieren. Darüber hinaus beschleunigt sie die Marktdurchdringung durch die Nutzung beider Go-to-Market-Teams."— Satschin Bansal, Global VP Strategic Alliances & Partnerships, ANYbotics

ANYbotics wird ein bevorzugter vierbeiniger Robotikpartner von Energy Robotics sein und damit sein Engagement für die Bereitstellung innovativer autonomer Lösungen für verschiedene Branchen unter Beweis stellen. Im Rahmen dieser Allianz wird der ANYmal-Roboter im Roboterpark am Hauptsitz von Energy Robotics in Darmstadt eingesetzt, um den Kunden die fortschrittlichen Fähigkeiten von ANYmal in realen Szenarien live zu demonstrieren.

Über ANYbotics

ANYbotics, ein weltweit führender Anbieter von KI-gesteuerten Roboterinspektionslösungen, stellt sich den kritischen Herausforderungen der Industrie in Bezug auf Sicherheit, Effizienz und Nachhaltigkeit. Die ANYbotics ANYmal-Roboter wurden für die härtesten Industrieumgebungen entwickelt und zeichnen sich durch autonomen Betrieb, fortschrittliche Mobilität und Datenerfassung in Echtzeit aus, wodurch sie sich ideal für Routineinspektionen, Remote-Operationen oder vorausschauende Wartungsaufgaben eignen.

ANYbotics, dem Hunderte von Branchenführern in den Bereichen Energie, Strom, Metall, Bergbau und Chemie weltweit vertrauen, hat es sich zum Ziel gesetzt, industrielle Arbeitskräfte mit autonomen Robotern zu ergänzen, um dem Arbeitskräftemangel entgegenzuwirken und die Arbeiter aus der Gefahrenzone zu bringen.

Unterstützt durch eine Finanzierung von über CHF 70 Mio. von führenden europäischen und Silicon-Valley-Investoren und einem 200-köpfigen Expertenteam, gestaltet ANYbotics seit 2009 die Zukunft der industriellen Automatisierung mit Büros in Zürich und San Francisco.

Betreiber von Tanklagern nutzen die Energy Robotics Solution, um Drohnen für kosteneffiziente und zuverlässige Inspektionen von Tankdächern einzusetzen.

Artikel lesen

Drohneninspektionen haben sich zu einem wichtigen Instrument für Branchen entwickelt. Finden Sie in diesem Leitfaden alle Informationen zu diesem Thema.

Artikel lesen
kontaktieren sie mich
Wladimir Margolin
Vice President Global Sales